Laminam Porzellankeramikplatten

Laminam ist eine Porzellankeramikplatte in einer zuvor noch nie gesehenen Größe und Stärke, die im Vergleich zu herkömmlichen Keramikprodukten ein revolutionäres Hightech-Talent darstellt.

Mit einer Stärke von nur 3mm und einer Größe von 1.000 x 3.000 mm ist es härter als Granit, aber leichter als Aluminium und somit so flexibel zu verarbeiten wie Glas.

Das Besondere an Laminam ist seine uneingeschränkte Vielseitigkeit in der Anwendung: Ob im Außen- oder Innenbereich, als Baustoff oder Einrichtungs- und Designmaterial, in der Verarbeitung mit Glas, Holz, Kunststoff oder Metall. Der Kreativität von Designern und Architekten sind keine Grenzen gesetzt. Zudem erweitert die Vielzahl von Standard- und Sonderfarben den Gestaltungsfreiraum.

Dank seiner einzigartigen Eigenschaften ist Laminam das ideale Material, wenn hohe Verschleißfertigkeit, unkomplizierte Handhabung und edle Materialanmutug gefragt sind.

 
© 2017 Menke Glas GmbH